GE Capital Direkt Tagesgeld startet mit 2,25% Zinsen

Montag, 12. Juli 2010 - 7:20 Uhr

Am heutigen Montag startet in Deutschland eine neue Direktbank. Die GE Capital Direkt aus Mainz. Zum Start bietet die neue Bank ein lukratives Tagesgeld Angebot mit einer Verzinsung in Höhe von 2,25% p.a.

Das GE Capital Direkt Tagesgeld ist als eines der übersichtlichsten und verständlichsten Tagesgeld Angebote am Markt einzustufen. Selten zuvor gab es ein so transparentes und einfach zu verstehendes Geldanlage Produkt, wie das Konto aus dem Hause der GE Capital.

Auf den Seiten von Tagesgeld-Angebote.de findet sich das GE Capital Direkt Tagesgeld Angebot sofort auf dem 1. Platz des Vergleiches wieder. Angebote wie das der ING DiBa oder dem ehemaligen Zinsspitzenreiter DAB Bank, lässt die neue Bank hinter sich.

Die Details zum GE Capital Direkt Tagesgeldkonto

Die Mainzer Direktbank bietet ihren Kunden neben den hohen Tagesgeld-Zinsen von 2,25% eine lupenreine Einlagensicherung in Höhe von 118 Millionen Euro pro Kunde!

Anleger werden zudem vierteljährlich mit Ihren Zinserträgen bereichert, so bietet die GE Capital Direkt eine Zinsgutschrift ein Mal pro Quartal an. Durch die häufigen Zinsgutschriften, werden die ausgeschütteten Zinsen ebenfalls mit 2,25% verzinst – so entsteht für Sie ein attraktiver Zinseszins-Effekt.

Das beste am neuen Tagesgeld: Die Zinsen von 2,25% p.a. gelten für das gesamte Guthaben, dass Anleger auf dem Tagesgeldkonto parken!

Unterlagen zur Kontoeröffnung

Tagesgeld Konditionen GE Capital Direkt

Produktname:Tagesgeld
Tagesgeld Zinsen:2,25% p.a. für alle Einlagen auf dem Tagesgeldkonto
Häufigkeit der Zinsgutschrift:Vierteljährlich
Zinsgarantie:Keine Zinsgarantie
Einlagensicherung:118 Millionen Euro pro Kunde
Banken Herkunft:Deutschland, Mainz
Sonstiges:TOP1-Angebot

Weitere Beiträge zum Thema: