ERGO Direkt Versicherung bietet mit 2,20% auf Monatsgeldanlage neuen Spitzenzins

Montag, 21. März 2011 - 14:18 Uhr

Eigentlich ist die ERGO Direkt eine Versicherung und keine Bank und die Monatsgeldanlage ist eigentlich auch kein richtiges Tagesgeld-Produkt – trotzdem gehört das MAXI-ZINS Angebot ab heute in unseren Tagesgeldvergleich, denn die ERGO Direkt bietet Ihnen damit eine echte Alternative. Lesen Sie hier die wichtigsten Konditionen unseres neusten Anbieters:

  • 2,20% p.a. Zinsen
  • Zinsgarantie bis 30.6., danach wird der neue Zinssatz jeweils quartalsweise garantiert
  • Monatliche Zinsauszahlung
  • Einlagen monatlich zum 1. verfügbar
  • Mindesteinlage 500 Euro, Maximaleinlage 250.000 Euro
  • Einlagensicherung in unbegrenzter Höhe durch Mitgliedschaft Protektor AG

Hohe Zinsen mit Garantie aber keine 100% Flexibilität

Die ERGO Direkt bietet mit der MAXI-ZINS Monatsgeldanlage einen sehr rentablen Zins von 2,20% p.a. und garantiert diesen noch bis zum 30. Juni 2011. Danach gibt die ERGO den neuen, aktuellen Zinssatz bekannt und schreibt diesen wieder für das kommende Quartal fest. So werden Sie frühzeitig über Zinsentwicklungen informiert und müssen nicht täglich eine Zinssenkung befürchten.

Die Monatsgeldanlage hat jedoch einen entscheidenden Nachteil gegenüber dem klassischen Tagesgeld, denn sie ist nicht täglich verfügbar und damit weniger flexibel. Wenn Sie über einen Teil  Ihrer Anlage verfügen möchten, können Sie die Überweisung im Online-Portal vermerken. Die ERGO führt die Transaktion jedoch immer erst zum Monatsende aus, ebenso werden Zahlungseingänge erst zum Monatsersten mit verzinst. Sinkt Ihr Kontostand unter den Mindestbetrag von 500 Euro, löst sich der Vertrag automatisch auf.

Die ERGO Direkt hat sich zusammen mit anderen Versicherungen in der Protektor AG gegen den Verlust Ihrer Anlagen versichert und garantiert daher eine 100% Einlagensicherung Ihrer gesamten Anlagenhöhe. Insgesamt ist die MAXI-ZINS Monatsanlage der ERGO durchaus eine lohnenswerte Alternative, wenn Sie jeweils bis zum Monatsende auf die Auszahlung Ihrer Anlagen warten können. Ein Risiko gehen Sie mit diesem gebührenfreien Konto nicht ein, dafür dürfen Sie sich über den Spitzensatz von 2,20% p.a. Zinsen mit monatlicher Gutschrift freuen.

Weitere Beiträge zum Thema: