Comdirect Tagesgeld „Plus“

Als Tochter der Commerzbank genießt die Comdirect in Deutschland einen sehr guten Ruf. Ende der 90er Jahre überzeugte die Direktbank zunächst mit ihrem Online-Depot Angebot. Nach und nach wurde das Produktportfolio erweitert, u.a. auch um das Tagesgeldkonto mit dem Namen „Tagesgeld PLUS„.

Das Comdirect Tagesgeld hält aktuell Zinsen von 0,75% p.a. bereit. Hierbei gilt die Verzinsung für Guthaben bis maximal 10.000 Euro, wodurch das Tagesgeldangebot eher für Kleinanleger interessant sein dürfte. Übersteigt das Guthaben die Grenze von 10.000 Euro, bietet die Comdirect nur 0,40% Zinsen.

Neben 0,75% Zinsen bis 10.000 Euro, bietet Ihnen die Comdirect eine vierteljährliche Zinsgutschrift. Zudem findet derzeit das Gewinnspiel „Wir verdoppeln Ihre Ersparnisse“ statt. Beim Comdirect Tagesgeld PLUS sind Ihre Ersparnisse, durch die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds, bis zu einer hohen Summe von 109.451.000 Euro abgesichert.

Comdirect Kontoeröffnung

Comdirect Tagesgeldkonto Konditionen

Produktname:Tagesgeld PLUS
Tagesgeld Zinsen:Bis 10.000 Euro: 0,75% p.a.
Ab 50.000 Euro: 0,40% p.a.
Häufigkeit der Zinsgutschrift:Vierteljährlich
Zinsgarantie:Keine
Einlagensicherung:109 Millionen Euro
Banken Herkunft:Deutschland, Quickborn
Sonstiges:-