Barclays Tagesgeld mit 0,75% und immer 0,25% über dem Leitzins

Barclays, ein großes Finanzunternehmen aus England, hat sich in Deutschland bereits durch vielfältige Kreditkartenprodukte einen Namen gemacht. Nun wagt die Bank, deren Geschichte bis ins Jahr 1690 zurückverfolgt werden kann, auch mit weiteren Finanzprodukten den Sprung aufs europäische Festland.  Konkret bewirbt Barclay ganz neu ab Februar 2012 ihr Tagesgeldkonto LeitzinsPlus, das aktuell 0,75% Zinsen p.a. bietet.

Feste Leitzinserhöhung für 1 Jahre garantiert

Das System des Barclays Tagesgeldkontos ist in seiner Art völlig neu. Zwar orientiert sich die Höhe des Zinssatzes immer mehr oder weniger am aktuellen Leitzins, doch der konkrete Wert wird letztendlich von der jeweiligen Bank festgelegt. Barclays hingegen verspricht, auf unkontrollierbare Ups and Downs beim Tagesgeldzins zu verzichten, und seinen Wert stattdessen immer zu 100% am Leitzins auszurichten.

Genauer heißt das, dass der Barclays Zins stets 0,25% über dem Leitzins liegen wird – und das garantiert für die im Tagesgeldgeschäft ungewöhnlich lange Zeit von 1 Jahr. Sollte der Leitzins also in naher Zukunft wieder um 25 oder gar 50 Basispunkte steigen, wird exakt diese Erhöhung in spätestens 21 Tagen auch auf Ihrem Konto zu finden sein. Bank und Kunde gehen damit ein faires Geschäft ein, die Erhöhung um 0,25% ist zudem ein Wert, der sich sehen lassen kann. Das komplett kostenlose Angebot mit der jährlichen Zinsauszahlung ist lediglich durch eine maximale Anlagesumme von 100.000 Euro limitiert. Ab 100.000 Euro sinkt der Bonus auf 0,05% – somit erhalten Sie für größere Anlagebeträge nur noch 0,55% Zinsen.

Barclays Angebot absolut sicher

Mit Barclays brauchen Sie sich um Ihre Anlagen absolut keine Sorgen mehr zu machen. Die Bank bietet durch die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken und in der englischen Einlagensicherung eine Gesamteinlagensicherungssumme in Höhe von 240 Millionen Euro. Auch beim aktuellen Leitzins-Tief von 0,50% erreicht Barclays mit der Erhöhung um 0,25% eine gute Platzierung im Zinsvergleich.

Unterlagen zur Kontoeröffnung

Konditionen für Barclays LeitzinsPlus Konto

Produktname:LeitzinsPlus
Tagesgeld Zinsen:0,75% bis 100.000 Euro, immer 0,25% über EZB Leitzins
Häufigkeit der Zinsgutschrift:Jährlich
Zinsgarantie:Ja, 1 Jahr ab Kontoeröffnung 0,25% über Leitzins
Einlagensicherung:240 Millionen Euro
Banken Herkunft:Großbritannien, Niederlassung in Hamburg
Sonstiges:Leitzinsanpassung innerhalb von 21 Tagen