Audi Bank startet mit dem neuen Plus Konto TopZins ins Tagesgeld-Rennen

Freitag, 2. März 2012 - 13:51 Uhr

Ab sofort haben nicht nur alle Audi-Fahrer und Fans der vier Ringe die Chance auf ein brandneues Tagesgeldangebot am Finanzmarkt. Denn das Plus Konto TopZins mit 2,50% Zinsen p.a. können sich jetzt alle Neukunden der Audi Bank noch bis zum 1. Juli sichern. Was die Anlage außer hohen Zinsen noch zu lesen hat, erfahren Sie hier.

Audi punktet mit Zinsgarantie und monatlicher Gutschrift

Der Zinswert von 2,50% p.a. wird Ihnen bis zum 1. Juli garantiert. Selbst wenn der Leitzins also weiter schwächelt, bleiben Ihre Zinserträge unverändert hoch. Der Zins gilt allerdings nur bis zu einer Einlagen von 50.000 Euro, weshalb das Angebot speziell für Summen bis zu dieser Grenze ins Auge gefasst werden sollte. Legen Sie mehr auf dem Audi Bank Tagesgeldkonto an, wird die restliche Einlage mit 1,75% p.a. verzinst. Dieser Wert gilt übrigens auch ab dem 1. Juli für die Gesamteinlage.

Das Plus Konto TopZins kann sich aber vor allem dank seiner monatlichen Zinsausschüttung von der Konkurrenz absetzen. Mit dem schnellen Auszahlungsrhythmus erarbeitet ihr Geld sich so einen zusätzlichen Zinseszins.

Das aktuelle Angebot ist übrigens eine Sonderform des regulären Plus Kontos und gilt noch bis zum 1. Juli für Neukunden. Da die Audi Bank ein Tochterunternehmen der VW Bank ist, gelten Wechsler von der VW zur Audi Bank in diesem Fall nicht als Neukunden. Interessant ist das Tagesgeldkonto allerdings auch für Minderjährige und Gemeinschaften, denn in beiden Fälle kann ebenfalls eine Kontoeröffnung erfolgen. Weitere Informationen zum Aktionsangebot erhalten Sie auf der Website der Audi Bank.

Weitere Beiträge zum Thema: